Fragen der Mieter von A bis Z

Wie erfolgen An- bzw. Abreise sowie die Schlüsselübergabe für mein privates Messequartier?

Die Schlüsselübergabe erfolgt vor Ort bei Ihrer Ankunft im Quartier, wobei diese möglichst bis 21.00 h erfolgen sollte. Den genauen Zeitpunkt stimmen Sie im Vorfeld mit Ihrem Vermieter ab. Die entsprechenden Kontaktdaten lassen wir Ihnen rechtzeitig zukommen. Am Abreisetag verlassen Sie Ihr Messequartier bis 10.00 Uhr und übergeben die ausgehändigten Schlüssel zurück an Ihren Vermieter. Sollten Sie eine spätere An- oder Abreise wünschen, stimmen Sie dies bitte direkt mit Ihrem Vermieter ab.

 

Wie erfolgt die Buchung einer privaten Messeunterkunft über 4yourfairs?

Auf Basis der von Ihnen mit Ihrer Anfrage aufgegebenen Wünsche senden wir Ihnen ein passgenaues freibleibendes Angebot zu. Der im Angebot ausgewiesene Preis ist ein Endpreis inkl. Netto-Provision sowie ggf. Frühstück. Nach einer positiven Rückmeldung Ihrerseits und abschließender Klärung der Vakanz mit dem Vermieter erhalten Sie einen bereits vom Vermieter unterzeichneten Beherbergungsvertrag sowie den mit 4yourfairs zu schließenden Provisionsvertrag zur Gegenunterschrift.

 

Wie sieht ein Frühstück in einem Apartment oder Haus über 4yourfairs aus?

Auch bei Buchung eines privaten Apartment oder Hauses können Sie gut gestärkt in Ihren Messetag starten. Sofern hinzugebucht, werden Sie bei einer Messeunterkunft über 4yourfairs im Vorfeld der Messe nach Ihren konkreten Frühstücksvorlieben gefragt und Ihre Vermieter sorgen dafür, dass Sie bei Anreise alle Zutaten für ein Frühstück nach Ihren Wünschen vorfinden.

 

Ist während des Aufenthalts in meiner privaten Messeunterkunft ein Gästewechsel möglich?

Bei den meisten Vermietern ist ein Gästewechsel innerhalb des Mietzeitraums machbar. Sollte bereits bei der Buchung bekannt sein, dass es einen Gästewechsel geben wird, bitten wir Sie, uns entsprechend zu informieren, damit wir die Möglichkeit eines Wechsels mit dem Vermieter für Sie abstimmen können. Gegen Aufpreis wird der Vermieter das Zimmer für den neuen Gast zwischenreinigen, das Bett neu beziehen und frische Handtücher auslegen.

 

Gibt es eine Mindestmietdauer bei einer Vermittlung über 4yourfairs?

Die Mindestmietdauer richtet sich nach der Dauer der jeweiligen Messe, denn die Vermieter vermieten in der Regel nur für den kompletten Messezeitraum. Bei Messen, die beispielsweise über 5 Tage gehen (= 4 Nächte), liegt die Mindestmietdauer bei 4 Nächten. Bei längeren bzw. kürzenren Messen variiert die Mindestmietdauer entsprechend.

 

Wann und wie erfolgt die Zahlung meines Messequartiers?

Der im Angebot ausgewiesene Betrag ist ein Endpreis. Nach erfolgreicher Vermittlung erhalten Sie von 4yourfairs eine Rechnung über die im Preis enthaltene Provision inkl. Mehrwertsteuer. Diese ist innerhalb von wenigenTagen nach Rechnungserhalt fällig. Den anteiligen Mietpreis inkl. ggf. Frühstück zahlen Sie direkt an den Vermieter, bargeldlos per Überweisung. Dabei erfolgt die Zahlung bei innerdeutschen Buchungen i.d.R. in zwei Schritten: 50% sind bis 10 Tage vor Ihrer Anreise, die restlichen 50% bis 5 Tage nach Ende der Mietdauer fällig. Bei kurzfristigen Buchungen und Buchungen aus dem Ausland gibt es abweichende Zahlungsmodalitäten.

 

Sollten Ihre Fragen hier nicht oder nicht ausreichend beantwortet sein, freuen wir uns auf Ihren Anruf (Tel. 0511 21 388 388) oder senden Sie uns eine Mail.

 

Weiter zu Ihrer Quartieranfrage.


fairmieten - einfach clever!

Anders als ein Hotel und mehr als nur ein Messezimmer.